DE EN RU

Reflux Medical News

Neues aus dem Therapiezentrum

Erstes EU- und Österreichweites Übereinkommen zur Behandlung von Barrett Ösophagus

21.10.2015 von Reflux Medical

Barrett Ösophagus, eine krankhafte Veränderung der Speiseröhren- Schleimhaut, betrifft fast jeden dritten Menschen mit Reflux-Beschwerden ( Sodbrennen, Aufstoßen, Husten, Heiserkeit, Zahnschmerzen und Asthma). Ursache: Ungesunde Lebensweise schwächt das Anti Reflux Ventil im Ausgang der Speiseröhre.

Weiterlesen …

HALO Ablation

International bestätigt: Reflux Medical Therapie bei Barrett Ösophagus

05.12.2014 von Reflux Medical

Entgegen der internationalen Guidelines entfernt Reflux Medical den Barrett Ösophagus schon im Stadium ohne Dysplasie (=schwere Gewebeveränderung). Ganz neue Publikationen in Gastrointestinal Endoscopy (Nov 2014) bestätigen nun die Reflux Medical Therapie bei Barrett Ösophagus und empfehlen RFA auch bei Barrett Ösophagus ohne Dysplasie.

Weiterlesen …

Speiseröhrenkrebs-Prävention

23.06.2014 von Reflux Medical

Barrett Ösophagus (Barrett Syndrom) entsteht durch gastroösophageale Reflux Krankheit (engl. gastroesophageal Reflux disease; GERD) und besitzt ein erhöhtes jährliches Krebsrisiko (0.5%-0.7%) (1,2). Über leichte und schwere Gewebeveränderung, i.e. niedrig und hochgradige Dysplasie ...

Weiterlesen …

EndoStim®

EndoStim®

08.04.2014 von Reflux Medical

Reflux mit Sodbrennen betrifft 30% der Bevölkerung. Ursache: Essverhalten und Lebensstil schwächen das Anti Reflux Ventil im Ausgang der Speiseröhre. Reflux mit Sodbrennen, Husten, Halsschmerzen und Asthma sind die Folge.

Weiterlesen …

Aktuell: Wann Radiofrequenz-Ablation bei Barrett Ösophagus?

21.02.2014 von Reflux Medical

20%-30% der westlichen Bevölkerung leiden unter gastroösophagealer Reflux Krankheit.

Weiterlesen …

Exzellente Langzeit-Ergebnisse nach LINX-Magnetring (Magnetband)

19.07.2013 von Reflux Medical

Die LINX Reflux Operation ist eine neue Methode zur chirurgischen Behandlung von Reflux und Sodbrennen.

Weiterlesen …

Haben Sie noch Fragen?
Tel.: +43 (0)1 / 33 66 565
e-Mail: wien@refluxmedical.com
Adresse: Mariannengasse 10/9
1090 Wien
Genericon